"Mordwasser" - Ermittlungen im Gasteinertal

23. Juli 2018

Der vierte Teil der erfolgreichen Krimi-Reihe "Die Toten von Salzburg" wird gerade im Zentrum des Kurortes Bad Gastein gedreht.

Vor der eindrucksvollen Kulisse des Gasteiner Wasserfalls löst das österreichisch-bayrische Ermittlungsteam mit Polizeimajor Peter Palfinger (Florian Teichtmeister) und Kriminalhauptkommissar Hubert Mur (Michael Fitz) ihren aktuellen Fall in "Mordwasser". Spektakuläre Schauplätze sind zwei Hotels im Ortszentrum, die einzigartige Kulisse des Wasserfalls, der Heilstollen und der Stubnerkogel. Unter der Regie von Erhard Riedlsperger komplettieren Erwin Steinhauer, Fanny Krausz und Nikolaus Barton das erfahrene Ermittlungsteam. Gedreht wird noch bis Mitte August, die Ausstrahlung erfolgt im ORF voraussichtlich im Jahr 2019. 


Quelle: Copyright SATEL Film